Geschichte der Viertakt-Ottomotoren

Früher stationärer Ottomotor mit Oberflächenvergaser, der vom Kühlwasser des Verdampfers beheizt wird.

Früher Viertakt-Ottomotor als Stationärmotor auf Lafette beim „Dampf- und Dieseltreffen“ auf der AGRA 2019

Geschichte der Viertakt Dieselmotoren

Erster österreichischer Dieselmotor der Firma Langen & Wolf, Wien, Baujahr 1898 im Technischen Museum Wien

Spritzdüsenvergaser an einem frühen Viertakt-Ottomotor beim „Dampf- und Dieseltreffen“ auf der AGRA 2019

Colo-Viertakt-Dieselmotor mit speziellem Zünd- und Verdichtungsverfahren, AGRA 2019

Zylinderkopf eines frühen Viertakt-Ottomotors mit Abreißzündung, unten das Auslassventil beim „Dampf- und Dieseltreffen“ auf der AGRA in Markleeberg bei Leipzig im Jahr 2019