StartseiteUncategorizedADMV Classic Cup in Köthen 2018

(in Arbeit)

Detail drehschiebergesteuerter Motor der MZ 250 Eigenbau-Strassenrennmaschine von Gerhard Thümmel, der schon in den Sechzigern erfolgreich Rennen fuhr.

 Der originelle „Sappo“ mit Lada-Motor, wie ihn Wolfgang Küther bei der DDR-Tourenwagenmeisterschaft 1974 einsetzte, von Thomas Roth an den Start gebracht.

Victoria Baujahr 1928 von Thomas Dietz

Zündapp KKS 500 Baujahr 1937 von Uwe Geisler

 


Kommentare

ADMV Classic Cup in Köthen 2018 — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.