StartseiteUncategorizedIsle of Mautitz 2021

15. Gleichmäßigkeitslauf für historische Rennfahrzeuge auf dem Weidaer Dreieck.

(in Arbeit)

Vom 20. bis zum 22 August gelang es dem Veranstalter dem Riesaer Oldtimerrennsport e,V. trotz aller „seuchenbedingter“ Schwierigkeiten wieder eine beachtenswerten Veranstaltung auf die Beine bzw. Räder zu stellen. Der Zuspruch war so groß, das ein vorzeitiger Nennschluss anberaumt werden musste. Für die große Zahl der Suhler Viertakter wurde ein AWO-Extra-Lauf eingeschoben. Einige Renn-AWO´s, wie die AWO RS 250 „Doppelnocke“ fuhren aber auch noch in ihrer eigentlichen Klasse, der Klasse 4. In der Klasse 1 gab es interessante alte Maschinen zu sehen. Reinhart Päßler brachte eine wassergekühlte SIC 175 Course an den Start. Die französische Firma SIC war Lizenznehmer von DKW.

Drei einstmals große deutsche Motorradmarken: DKW, NSU und Zündapp auf dem Weidaer Dreieck 2021.

Detail SIC DKW, Video Klasse 1 und 2

Ergebnisse


Kommentare

Isle of Mautitz 2021 — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.