StartseiteUncategorizedADMV Classic Cup in Köthen 2020

(in Arbeit)

Rarität: Christian Frank aus Königsbrück mit seiner MZ HB (Hartmut Bischoff) 250, Baujahr 1969

Marko Zimmermann aus Kamenz legt sich mit seiner Honda Baujahr 1980 richtig ins Zeug.

Erhard Gärtner aus Zittau mit BSA Empire aus dem Jahr 1938 und mutiger Pantoffelturner(*)in jüngeren Baujahrs

Gleichmäßig schnell: Frank Werner aus Pausa im flinken VW Polo Baujahr 1983

Stephan Heinzmann im Shiguli 2101

Tommy Opelt und Peter Hennebach in Trabant 601

Formel E 600 mit Trabant-Motor ehemals von S. Schulz

Formel E 600 im Präsentationslauf

m

Rainer Liebe und Bernd Birzer mit der Minimot Replica

Nachbau 50ccm Zweizylinder-Minimot-Motor 

Rennmaschine des französischen DKW-Linzenznehmers SIC 

Wassergekühlter Motor der SIC-DKW von Reinhart Päßler

n

Gründer des Histo-Cup: Holger Rüdiger in der Auslaufrunde

Kegelhüte bei derTrabant-Feier in Köthen

n


Kommentare

ADMV Classic Cup in Köthen 2020 — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.